Wir wollen uns am 14.November gegen 12 Uhr zusammen setzen um das 3. japanische zu besprechen und organisatorisch abzuschließen. Es soll bestimmt werden wer welche Aufgabe übernehmen wird oder gerne übernehmen möchte.
Anregungen und Vorschläge sind herzlichst willkommen. Jeder kann zu einem gutem gelingen beitragen.
Also am 14. November im Vereinsheim Lindenberg um 12 Uhr.

Das gelingen und das Feedback dieses Turniers gestaltet die zukünftige Wettkampfplanung in Lindenberg und endscheidet über eine Weiterführen des Zieles „offenes Turnier“ In Brandenburg-für Brandenburg.
Kinder brauchen nicht nur Training, sondern haben auch das begehren sich messen zu wollen. Unsere Kinder haben Energie, lassen wir sie raus....

Rene Spitzer ´Abteilungsleiter Ju-Jutsu

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben!